Zum Hauptinhalt springen

SC-R

Porösen SiC-Werkstoff für Hochtemperaturanwendungen und Wasserfiltration.

Bei der SiC-Sonderqualität "SC-R" handelt es sich um einen sehr reinen, aber auch porösen SiC-Werkstoff. Dieser eignet sich besonders für Hochtemperaturanwendungen (Brennhilfsmittel, Setterplatten), aber auch für die Wasserfiltration. Seitens QSIL Ingenieurkeramik GmbH sind je nach Kundenbedarf unterschiedliche Untervarianten verfügbar - je nach erforderlicher Porosität oder Porengrößenverteilung.

Maximale Einsatztemperatur
1800 °C
TWB
ja
Säurebeständigkeit
ja
Lichtdurchlässigkeit
Biegefestigkeit
80 MPa
Dichte
2.6
Elastizitätsmodul
240
Offene Fragen? Wir helfen gern weiter.