Zum Hauptinhalt springen

Siliziumkarbid SC-HP(uniaxial heißgepresstes SiC)

Uniaxiale Heißpressen sintern - das Herstellungsverfahren für plattenförmige Bauteile oder Halbzeuge

Siliziumcarbid lässt sich natürlich auch über das uniaxiale Heißpressen sintern bzw. verdichten. Dieses Herstellungsverfahren bietet sich vor allem immer dann an, wenn plattenförmige Bauteile oder Halbzeuge benötigt werden.

Maximale Einsatztemperatur
1900 °C
TWB
ja
Säurebeständigkeit
ja
Lichtdurchlässigkeit
Biegefestigkeit
420 MPa
Druckfestigkeit
3000 MPa
Dichte
3.1
Elastizitätsmodul
420
Offene Fragen? Wir helfen gern weiter.