Zum Hauptinhalt springen

Beschichtungs­technik

Auch in der Beschichtungstechnik ist QSIL mit Material, das höchsten Ansprüchen standhält, vertreten.

Auch in der Beschichtungstechnik ist QSIL mit Material, das höchsten Ansprüchen standhält, vertreten. Wir stellen Düsen, angrenzende Komponenten und Tiegel her, welche auch unter schwierigsten Bedingungen wie hohe Abrasion, chemische Belastungen und Hitze verschleißbeständig, sicher und äußerst wirtschaftlich sind. 

Unsere Keramikbeschichtungen auf Komponenten aus Keramik, Stahl oder Aluminium sind äußerst thermisch und elektrisch isolierend, verschleißfest, reibungsarm und bieten durch die ausgezeichnete Oberfläche eine längere Maschinenlaufzeiten. Noch dazu lassen sich die Eigenschaften "einstellen". Schicken Sie uns Ihr Problem, wir haben vielleicht die Lösung.

Unter anderem bieten wir...

Glasur

Keramiken mit glasierter Oberfläche verschmutzen weniger und lassen sich leichter reinigen. Die Temperaturbeständigkeit bei glasierten Teilen liegt bei 1200 °C.

Dickschichtverfahren

Mit Druckverfahren wie dem Siebdruck oder auch hochprä- zisem manuellen Auftragen sind wir in der Lage, Metall- und Metalloxidschichten mit einer Dicke von 10–40 µm, aufzu- tragen. Dadurch kann ein Isolator selektiv leitend aufbereitet werden und/oder neue Oberflächeneigenschaften anneh- men. Bei Bedarf, beispielsweise zur Verbesserung der Lötbar- keit mit höchster Vakuum-Dichtigkeit, können diese Schichten durch Vernickeln vergütet werden.

Dünnschichtverfahren

Dank dieser Methoden sind wir in der Lage, spezifische op- tische Effekte oder besondere elektrische Eigenschaften bei bereits metallisierten Bauteilen zu erreichen. Dies geschieht in der Regel in mehreren Schichtfolgen, um die Adhäsion der Funktionsschicht und die Stabilisierung der Eigenschaften zu optimieren. Sie haben eine Dicke von wenigen Nanometern bis einige Mikrometer und sind für den Weichlötprozess geeignet. Eine typische Anwendung ist zum Beispiel die Ab- schirmung von elektromagnetischen Feldern.

Offene Fragen? Wir helfen gern weiter.