Zum Hauptinhalt springen

Zirkonoxid ZMK 3.5

Schlag- und verschleißfest, chemisch beständig - prädestiniert für die höchsten Anforderungen

ZMK 3.5 ist ebenfalls Zirkonoxid mittels MgO stabilisiert wird aber weist eine Gelbfärbung auf. Dieser Werkstoff besitzt überlegene chemische- und mechanische Eigenschaften. ZMK ist in Umgebungen mit hohen Temperaturen (220°C und höher) und hoher Feuchtigkeit stabiler als Yttriumoxid stabilisierte Zirkonoxid.

Die Teilstabilisierung verleiht Schlagfestigkeit und Haltbarkeit und eignet sich deswegen sogar für den Einsatz in Umgebungen mit zyklischer Ermüdung. Durch die niedrige Wärmeleitfähigkeit und einen linearen Ausdehnungskoeffizienten bietet sich ZMK 3.5 als idealer Partner für Keramik -Metall-Baugruppen an. Außerdem besitzt dieser Werkstoff eine hohe mechanische Festigkeit und gleichzeitig eine hohe chemische Beständigkeit.

Auch diese Art von Zirkonoxid eignet sich zur Herstellung von Keramiklagern, Pumpenkolben, Präzisionsventilsitze, -kugeln, -dichtungen, als Rohrführungen für die Rohrformung. Auch Bauteile für Bohrwerkzeuge zur Gewinnung von Öl und Gas sind herstellbar.

Maximale Einsatztemperatur
800 °C
TWB
ja
Säurebeständigkeit
ja
Lichtdurchlässigkeit
Biegefestigkeit
450 MPa
Dichte
5.7
Elastizitätsmodul
200
Offene Fragen? Wir helfen gern weiter.